Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Inselgruppe Föhr

Müllauswertung "Lets Clean Up Europe"

11. Mai 2019

1220 Dollyropes und vieles mehr!

Anlässlich des euopaweiten Aktionswochenendes "Lets Clean Up Europe" gab es am 11. Mai auf Föhr wieder eine Müllsammelaktion. Wir bedanken uns bei allen Freiwilligen für ihre tatkräftige Unterstützung! Jeder Müll der aufgesammelt wird, kann keine Gefahr mehr für die Tiere und die Umwelt darstellen. Besonders die kleinen Plastikfäden, sogenannte Dollyropes aus der Fischerei, wurden wieder zahlreich an den Strand gespült.

Auswertung des Mülls:

60 Glasscherben

27 Paraffinstücke

2 Stücke Bauschaum

7 Trinkhalme

2 (Haar-) Gummis

1 Fahrradreflektor

1 Eisbecherschmuck

12 Wattestäbchen

2 Lollystäbe

5 Flachbänder

44 Seilstücke

13 Zigaretten

20 Luftballons

13 Stücke Draht

4 Metallstücke

18 Deckel

3 Feuerwerkskörper

3 Munitionsreste

3 lange Bänder

20 Taschentücher

Diverse Fetzen von Papier

1 Eisstiel

4 Hundekotbeutel

1 Paar Einweghandschuhe

1 Plastikbecher

1 Plastiktüte

11 Süßigkeiten-Verpackungen

2 Taschentuchverpackungen

2 Klebebänder

44 Plastik Kleinteile (nicht identifizierbar)

28 Folienfetzen

1 Stück Netzsack „Poche“ aus der Muschelkultur

1 Knäul Dollyropes

1220 einzelne Dollyropes

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb