BUND Inselgruppe Föhr

Erste Pflanzaktion für die Streuobstwiesen

20. November 2018 | Streuobstwiesen

Anfang November war es soweit und die ersten 42 Bäume konnten auf den ausgewählten Flächen gepflanzt werden.

Das durch die Föhrer Rotarier und der Postcode-Lotterie geförderte Streuobstwiesen Projekt soll zur Unterstützung der Insektenvielfalt beitragen, die stark unter der Versiegelung der Flächen und Einsatz von Pestiziden leidet.

 Anfang November wurden die alten Obstsorten auf die Insel gebracht und mit tatkräftiger Unterstützung der freiwilligen Helfer auf den sechs Flächen eingepflanzt.

Es werden wahrscheinlich noch weitere Pflanzaktionen folgen, da bereits neue Flächen zur Verfügung gestellt worden sind.

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb