BUND Inselgruppe Föhr

International Coastal Cleanup Day 2020

Aktion | Naturschutz, BUND

Seit über 30 Jahren existiert der von Umweltschutzorganisationen ins Leben gerufene INTERNATIONAL COASTAL CLEANUP DAY. Im Rahmen dieses Tages soll auf die Problematik der vermüllten Meere aufmerksam gemacht werden. So finden auch dieses Jahr rund um den Coastal Cleanup Day – 19. September 2020 - Sammelaktionen statt. Die Meere haben Hilfe nötiger denn je, soviel steht fest!

Die BUND Inselgruppe Föhr ruft jetzt im Rahmen dieses Aktionstages zu individuellen Müll-Sammel-Aktivitäten auf, die jedermann jederzeit inselweit im Bereich der Strände absolvieren kann. Hierbei ist es unerheblich, ob die Aktivität genau an diesem Tage stattfindet. Entscheidend ist die eigene Bereitschaft, im Rahmen eines Strandganges ein Auge auf den Strandmüll zu richten und diesen zu sammeln und zu entsorgen. Sinnvoll ist es, einen Eimer oder eine Textiltasche auf den Gang zum Strand mitzunehmen – je nach Gusto auch leichte Arbeitshandschuhe. Gesammeltes kann dann anschließend in die von Gemeinden und BUND aufgestellten Müllboxen gegeben werden – Aufstellorte sind im Anhang beschrieben.

Kuriose Plastikmüll-Funde jeglicher Art, wie zum Beispiel als sehr alt identifizierbare Verpackungen dürfen gerne fotografisch dokumentiert und der Inselgruppe übermittelt werden.

Im Vorfeld des Coastal Cleanup Day hat sich anlässlich dieses weltweiten Aktionstages gegen Meeresmüll der Städtische Hafenbetrieb Wyk auf Betreiben des BUND aktuell bereit erklärt, eine weitere Müll-Sammelbox aufzustellen und regelmäßig zu leeren, worüber die BUND-Inselgruppe sich sehr freut! Die Box wird am Wyker Südstrand, Strandstraße, aufgestellt. In Wyk gibt es somit dann vier Boxen – an Föhrs Stränden insgesamt 16 Stück. Diese Sammelboxen, die mit Spendengeldern angeschafft wurden, stellt die BUND Inselgruppe bereit.  Die Leerung obliegt jeweils der Gemeinde, auf deren Gebiet die Box aufgestellt ist.

In der folgenden Liste finden Sie alle aktuellen Standorte der Müll-Sammelboxen.

Oldsum:

  • Deich, Sörenswai

Utersum:

  • Wassersportverein Klav Lua e.V.
  • Strand zwischen Utersum und Hedehusum, Reha-Zentrum
  • Hedehusumer Kliff

Witsum:

  • Strandübergang Witsum beim Nationalpark-Schild

Borgsum:

  • Sandhaken

Nieblum:

  • FKK-Strand, Goting
  • Goting-Kliff
  • Strand zwischen Kliff-Café und Wassersportschule
  • Strand zwischen Wassersportschule und Zeltlagerplatz
  • Zeltlagerplatz ‚Falken‘
  • Ende Bohlenweg, Strand

Wyk:

  • Hundestrand am Flugplatz
  • Kieler Kinderheim (ehemals), Strandstraße
  • Nähe Leuchtfeuer Ohlhörn
  • Wyk-Hafen (Hafenstrand)

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

19. September 2020

Enddatum:

19. September 2020

Ort:

Föhr

Bundesland:

Schleswig-Holstein

BUND-Bestellkorb