BUND Inselgruppe Föhr

Wege aus der Plastikkrise

02. November 2020 | BUND

Forderungen der deutschen Zivilgesellschaft

Erstmals haben sich in Deutschland große zivilgesellschaftliche AkteurInnen zu einem Bündnis für eine Lösung der Plastikkriese zusammengeschlossen. Dieses Vorgehen ist notwendig, da Deutzschland bei der Verwendung von Kunststoffen europaweit Spitzenreiter ist. Weshalb uns eine besondere Verantwortung zukommt, um global zur Lösung des Problems beizutragen. Mehr Infos zu den 15 Forderungen gibt es hier.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb